JUGEND – Internationale Projekte zum teilnehmen

Kennenlernen anderer Länder, Austausch von Kulturen, Fortbildung im Rahmen einer internationalen Begegnung..


contact making seminar für JugendarbeiterInnen und MultiplikatorInnen

aaa

Kontaktseminr „Youth Emigration and Immigration“
Eine Aktion 5 des Programms JUGEND

Die polnische Organsiation SCAS organisiert ein internationales contact making seminar für JugendarbeiterInnen und MultiplikatorInnen zum Thema

„Youth Emigration and Immigration“

Wer kann teilnehmen?
für JugendarbeiterInnen, die mit MigrantInnen-Jugendlichen und benachteiligten Jugendlichen arbeiten, MitarbeiterInnen von multikulturellen Informations- und Beratungsstellen und interessierte Jugendliche.

Teilnehmerländer:
Österreich, Italien, Griechenland, Finnland, UK, Rumänien, Tschechische Republik, Slowenien, Ungarn

Wo und wann?
von 15. - 18. Mai in Krakau, Polen
Anmeldefrist: ehestmöglich

Ziele:
Die Möglichkeit bieten in Zukunft weitere Projekte zu initiieren, die sich mit den Problemen von Immigranten- oder anderen Jugend- Randgruppen auseinandersetzen. Multikulterelles Netzwerk gründen, Austausch von Integrationsmethoden und Aktivitäten zur Förderung von Integration

Kosten:
Kosten: Euro 60 Teilnahmebeitrag + 20 % der Reisekosten

Mehr Info:
zu Anmeldung, Kontaktadressen, Ablauf bei Akzente INTERNATIONAL; siehe „Aktionsprogramm Jugend
E-Mail: international@akzente.net


<< thema a a
Agypten I Azoren I China I Dänemark
Deutschland I Frankreich I Griechenland I Großbritannien
Lettland I Polen (1) I Polen (2) I Portugal I Spanien

Kontakt: Verena Sommerauer, Akzente International